Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Leistungen  
  3. Ganzheitliche Zahnmedizin  
  4. Angewandte Kinesiologie 

Angewandte Kinesiologie (Applied Kinesiology – AK)

Applied Kinesiology (AK) ist eine ganzheitliche Untersuchungs- und Therapiemethode, die auf der manuellen Testung von Muskeln basiert ("Funktionelle Myodiagnostik"). Diese Methode beruht auf spezifischen Muskeltests, welche die Muskelfunktion und deren neurmuskuläre Feedbackschleife untersucht. Anhand deren Unregelmä

Die AK betrachtet den Menschen ganzheitlich im Hinblick auf alle Aspekte seines Wesens, also strukturelle, biochemische und psychische (emotionale, mentale) Komponenten der Gesundheit.
Die Angewandte Kinesiologie erlaubt dem Körper, direkt für den Patienten spürbar mitzuteilen, was zur Behebung eines bestimmten Problems oder zur Zielerreichung getan werden sollte. So wird es möglich, die jeweils aktuell angemessenen, vom Körper geforderten und akzeptierten Maßnahmen zu ergreifen.
Der Name geht zurück auf das griechische Wort für Bewegung. Angewandte Kinesiologie" (AK) ist eine Methode, die sich die körpereigene Feedbackschleife zunutze macht. Die Angewandte Kinesiologie geht von der Annahme aus, daß der menschliche Organismus selbst am besten "weiß", was ihm gut tut, was ihm hilft, was ihm fehlt oder ihn stört.

 

Wofür wird Angewandte Kinesiologie eingesetzt?

  • Identifizierung und Beseitigung von Störfeldern (z.B. Zähne, Narben)
  • Feststellung von Materialunverträglichkeiten
  • Auffinden von Schwermetallbelastungen
  • Ermittlung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Ermittlung von Fehlstellungen und deren Auswirkungen
  • Feststellen von Mangel an Mineralien, Vitaminen, Spurenelemente (ggfs. Substitution)
  • Einstellung von Biss/Kiefergelenk (z.B. bei CMD) zur Befreiung von möglichen Fuss-, Knie-, Hüft-, Rücken-, Schulter-, Nacken-, Kopf- und Kiefergelenkschmerzen
  • Herausfinden von Organbelastungen durch u.a. Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten, Streß (z.B. an Darm, Leber, Nervensystem, Immunsystem)

 

Störfelder identifizieren

Wenn sich schulmedizinisch keine Ursache finden lässt, können chronische Krankheiten von Störfeldern in ganz anderen Bereichen verursacht werden. Häufig finden sich solche Störfelder z.B. im Zahn- und Kieferbereich, den Mandeln, dem Darm und anderen Organen. Jeder Zahn hat einen besonderen Bezug zu bestimmten Organen, Knochen, Gelenken und Stoffwechselprozessen. Bei Störungen auf der einen Seite findet man energetische Wechselwirkungen auch immer auf der anderen Seite.
Mit dem kinesiologischen Test können Störfelder identifiziert und behandelt werden.

Injury Recall Technic (IRT)

Die IRT wird eingesetzt zum Auffinden und Lösen von Traumata.

„Ihr Körper verrät, was er braucht und was ihn stört.”

Lia E. Illgen
(Ganzheitliche Zahnärztin)

  

Infos und Termine

 Termin vereinbaren 

 

Tel.: 0211 / 328 101

 


Sprechzeiten:

Mo, Mi:
 
10 - 14 Uhr
16 - 20 Uhr
Di, Do:08 - 12 Uhr
Do:14 - 18 Uhr
Fr:08 - 12 Uhr

Hier finden Sie uns:
Düsseldorf, Königsallee 64
kontakt

Zahnheilpraxis
Ganzheitliche Zahnarztpraxis in Düsseldorf

Inh. ZÄ Lia E. Illgen
40212 Düsseldorf, Königsallee 64
(Alle Kassen + Privat)
Telefon: +49 (0) 211 / 328 101
kontakt(at)zahnheilpraxis.com

© 2018 zahnheilpraxis.com Wir verstehen uns als Teil der Erde und handeln im Einklang mit dem Leben.

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.