Ganzheitliche ZahnmedizinIGanzheitliche ZahnarztpraxisIInfos zu ZahnproblemenIUmweltzahnmedizinIEmpfehlungen

Zahnersatz: ästhetisch, ganzheitlich funktional, verträglich


Weiterführende Themen:

Zahnersatz – im Rahmen einer ganzheitlichen Zahnmedizin

„Gute Zähne sind mindestens soviel wert wie das Assessorexamen."                    

Theodor Fontane (1819 - 1898)

Auch in einer ganzheitlichen Zahnarztpraxis gilt die vollständige Wiederherstellung eines lückenhaften Gebisses.  Um ganzheitlich gesunden Zahnersatz zu fertigen, werden bestimmte verträgliche Materialien, moderne Fertigungstechnologien und viel Erfahrung auf diesem Gebiet benötigt.

Zahnersatz ist dringend erforderlich, nicht nur damit die Kaufunktion wiederhergestellt werden kann, sondern auch um mögliche Folgeschäden zu vermeiden. Dabei können Schäden an den verbleibenden Zähnen, an den Kiefergelenken, am Kieferknochen und in der Kaumuskulatur entstehen. Aufgrund eines fehlenden Zahns kann es beispielsweise zu Zahnkippungen, Zahnwanderungen, Knochenabbau oder Kiefergelenkschmerzen kommen. Auch die Ästhetik spielt eine wichtige Rolle beim Zahnersatz, da gerade fehlende Frontzähne, eine Bisssenkung oder eingefallene Wangenbereiche den Gesichtsausdruck nachteilig verändern können. In unserer ganzheitlichen Zahnarztpraxis arbeite ich mit Osteopathen und Zahntechnikern zusammen, die sich als ganzheitliche Gesundheitshandwerker verstehen.
Naturvertrtägliche Materialien (Bio-Materialien) können bestens individuell zum Beispiel mit Hilfe der Angewandten Kinesiologie ausgetestet werden.

> Ich möchte mehr über Zahnersatz wissen